Vorbereitungskurse zur Berufsprüfung ASGS

ALPN Safety & Security Services GmbH Vorbereitungskurs:

Die ALPN Safety & Security Services GmbH bietet den Vorbereitungslehrgang mit allen Pflicht- und Wahlmodulen an. Besuchen Sie unsere publizierten Infoveranstaltungen  in Regensdorf.

Alle weiteren Informationen und Termine zum Lehrgang finden Sie hier.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen unser Lehrgangsverantwortlicher Neil Alp unter 044 840 10 00 oder na@alpn-security.ch gerne zur Verfügung.

 

aprentas Vorbereitungskurse:

aprentas bietet alle obligatorischen Hauptmodule, das Vertiefungsmodul „Agieren als Sicherheitsbeauftrage/externe Beratende“ sowie die beiden Wahlmodule zur Umsetzung ASGS im spezifischen Kontext „Industrie/Gewerbe“ und „Dienstleistung“ an.

Der Unterricht ist anhand der geforderten beruflichen Handlungskompetenzen aufgebaut und wird durch Fachreferenten/-innen im jeweiligen Themengebiet vermittelt. Die Kompetenzen werden mittels Präsenzunterricht, Selbststudium und Praxisaufgaben im eigenen Arbeitsumfeld erworben. Die jeweiligen Modulprüfungen orientieren sich an der beruflichen Praxis. Die Prüfungsformen entsprechen der eidgenössischen Berufsprüfung und bereiten die Teilnehmenden somit bestmöglich darauf vor. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.aprentas.com/weiterbildung/lehrgaenge-...

 

 Besuchen Sie eine Infoveranstaltung bei aprentas im Ausbildungszentrum Muttenz. Sie ist kostenlos und bietet einen vertieften Einblick in diese spannende und anspruchsvolle Weiterbildung. Anmeldung unter https://www.aprentas.com/weiterbildung/lehrgaenge-...

 

Weitere Auskunft erteilt Daniel Schröder, Tel. 061 468 17 41 oder daniel.schroeder@aprentas.com

 

Envirosol Vorbereitungskurse:

Envirosol bietet den Vorbereitungskurs mit sämtlichen Pflicht- und Wahlmodulen an. Die Lerninhalte werden durch ausgewiesene Fachreferenten aus der Praxis im Rahmen von Präsenzveranstaltungen, durch Selbststudium und durch das Lösen von Aufgaben aus dem Alltag von Spezialisten/Spezialistinnen der Arbeitssicherheit vermittelt und erarbeitet. Besuchen Sie unsere kostenlose Informationsveranstaltung; Anmeldung unter http://envi.ch/kurse-seminare. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Pascal Höhener, 061 722 0777 oder hoehener@envi.ch gerne zur Verfügung.

 

Hochschule Luzern - AEH:

Die Hochschule Luzern bietet den Vorbereitungskurs zur Berufsprüfung in Kooperation mit AEH an. Der Kurs spricht Beauftragte für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, externe Beratende und Vertreter der Durchführungsorgane an. Im Wahlmodul werden sowohl die Spezialitäten von Industrie und Gewerbe wie auch der Dienstleistungsbranchen thematisiert.

Neben dem theoretischen Hintergrundwissen spielt die Umsetzung in die Praxis eine grosse Rolle. Die Teilnehmenden werden von erfahrenen Fachpersonen begleitet und unterstützt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter diesem Link.

 

MIT Sicherheit AG

Die MIT Sicherheit AG bietet Ihnen in einem geeigneten Lernumfeld, in der Ostschweiz, in Goldach, den Lehrgang zum Spezialist / Spezialistin für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Spezialist/in ASGS) an.

Seit der Gründung der MIT Sicherheit AG, im Oktober 2007, ist die Arbeitssicherheit und der Gesundheitsschutz unser Thema!

Die MIT Sicherheit AG ist ein ideell und finanziell unabhängiges Kompetenzzentrum, der alle Facetten in den beschriebenen Handlungskompetenzen der Prüfungsordnung und Wegleitung abdeckt. Wir sind kein Durchführungsorgan, sondern ein Partner der Gesetzgebung.

Mit unserem zertifizierten Qualitätsmanagementsystemen (ISO 9001:2015 und ISO 29990) wird unser Leitbild in Bezug auf Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Kundenzufriedenheit bestätigt.

Wir bieten alle Vorbereitungsmodule an, welche für die Zulassung zur Berufsprüfung Spezialist/in für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS) mit eidg. FA benötigt werden.

Unser Ausbildungsfokus liegt im Vermitteln der benötigten beruflichen Kompetenzen. Das Bildungsziel unseres Vorbereitungslehrganges ist, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zu Leben und die Anwärter der Berufsprüfung erfolgreich zu begleiten.

Unsere Lern und Lehr- Methodik/Didaktik unterscheidet sich in jeder Kurslektion, versprochen!  Seit vielen Jahren schaffen wir es, die Ernsthaftigkeit der Thematik mit viel Leidenschaft zu vermitteln!

Parallel zu unserem Lehrgang bieten wir einen Einblick in die geforderte Praxis im Bereich ASGS an. Gerne dürfen Sie uns in unserem Alltag über die Schulter blicken. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns, Sie beim Informationsabend aber auch gerne bei einem persönlichen Gespräch zu informieren. Sie erreichen Andreas Meier, Ausbildungsleiter, unter Tel. +41 71 850 07 68, info@mitsicherheit.ch oder https://mitsicherheit.ch/BP-ASGS/

 

STREITccc Vorbereitungskurs:

STREITccc bietet Ihnen alle obligatorischen Vorbereitungsmodule an. Diese als Voraussetzungen für die Zulassung zur Berufsprüfung «Spezialistin und Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» mit eidg. FA.

Sie erlernen alle relevanter Lerninhalte und werden befähigt die Berufsprüfung zu bestehen. Unsere Fachreferenten sind in den einzelnen Themengebieten sehr versiert, so dass Sie den höchst möglichen Nutzen aus diesem Kurs ziehen können.
Ihre Kompetenzen werden mittels Präsenzunterricht, Selbststudium und Praxisaufgaben im eigenen Arbeitsumfeld erworben. Die jeweiligen Modulprüfungen orientieren sich an den Vorgaben der Berufsprüfung und sind Praxisnah aufgebaut.

Weitere Informationen erhalten Sie unter Tel. 078 733 40 84 oder www.streitccc.ch/spetzialist-asgs.html

 

SUVA Vorbereitungskurse:

Möchten Sie sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz weiterbilden? Im modularen Vorbereitungskurs «Spezialistin/Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS)» werden Sie optimal auf die Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis vorbereitet. Die Ausbildung bringt die Unfallverhütung und den Gesundheitsschutz näher zusammen. Dies ermöglicht zukünftigen Spezialisten ASGS in einem immer komplexer werdenden Umfeld souverän zu handeln.

Interessiert? Am Infoabend zeigen wir interessierten Teilnehmenden, was unsere Ausbildung im Detail bietet und was es für den eidgenössischen Fachausweis Spezialistin / Spezialist ASGS braucht.

Neu bieten wir für bereits ausgebildete Sicherheitsfachleute gemäss der Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit (EigV) einen Passerellen-Kurs zur eidgenössischen Berufsprüfung ASGS an. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Informieren Sie sich und melden Sie sich hier an!

 

Passerelle zur Berufsprüfung Spezialist/-in für ASGS von Swiss Safety Center:

Die Passerelle wurde für Sicherheitsfachleute und Sicherheitsingenieure, welche als Generalisten im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz arbeiten, entwickelt.

In drei auch einzeln buchbaren Modulen wird Ihr bereits erworbenes Wissen des EKAS-Lehrgangs Sicherheitsfachmann/frau mit ausgewählten Themen zum Arbeitnehmer- und Gesundheitsschutz ergänzt. Komplexe Aufgabenstellungen vertiefen und erweitern Ihr Wissen. Die Prüfungssimulation mit Einzelbetreuung bereitet Sie optimal auf die Berufsprüfung vor.

alle Informationen finden Sie hier oder unter Safety Center

 

TÜV SÜD Vorbereitungskurse:

Im Kurs von TÜV SÜD erwerben die Teilnehmer die erforderlichen Grundkenntnisse zum Bestehen der Eidgenössischen Berufsprüfung. 

Nähere Informationen finden Sie hier