AdobeStock_431031722.jpeg

VORBEREITUNGSKURSE BERUFSPRÜFUNG

 

Das nötige Fachwissen für die eidgenössische Berufsprüfung zur Spezialistin / zum Spezialist ASGS erlangen Kandidatinnen und Kandidaten gezielt über praxisbezogene Vorbereitungskurse.

Die hier aufgeführten Kurse werden von Berufsverbänden oder von öffentlichen oder privaten Schulen durchgeführt. Ausgewiesene, praxiserprobte Fachreferenten und Spezialisten vermitteln ein breites Grund- und Fachwissen über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Die Vorbereitungskurse orientieren sich an anwendungsorientierten Situationen und Handlungen und sind entsprechend kompetenzorientiert.

VORBEREITUNGSKURS BEI

ALPN Safety & Security Services GmbH

asgs-partnerlogo_alpn.png

Die ALPN Safety & Security Services GmbH (ALPN) bietet den Vorbereitungslehrgang mit allen Pflicht- und Wahlmodulen an. Als Plus können ALPN Kursteilnehmende zu ihrem Prüfungs-Wahlmodul kostenfrei auch noch die beiden anderen Wahlmodule besuchen. 


Neben dem hohen Praxisbezug richtet ALPN das Augenmerk auch auf neue Formen des digitalen Unterrichts (Blended Learning, Hybrid mit Fern- oder Präsenz-Option), um Bildungsinteressenten auch eine ortsunabhängige Kursteilnahme zu ermöglichen.

  
Bildungsinteressierte sind herzlich eingeladen, weitere Informationen an unserer nächsten Infoveranstaltung, aus der Infobroschüre oder von uns persönlich zu erhalten:
Neil Alp (Kursleitung) und Claudia Keller (Kursbetreuung) stehen Ihnen unter 044 840 10 00 oder info@alpn-security.ch gerne zur Verfügung.

aprentas

asgs-partnerlogo_aprentas.png

aprentas bietet alle obligatorischen Hauptmodule, das Vertiefungsmodul «Agieren als Sicherheitsbeauftrage/externe Beratende» sowie die beiden Wahlmodule zur Umsetzung ASGS im spezifischen Kontext «Industrie/Gewerbe» und «Dienstleistung» an.


Der Unterricht ist anhand der geforderten beruflichen Handlungskompetenzen aufgebaut und wird durch Fachreferentinnen und Fachreferenten im jeweiligen Themengebiet vermittelt. Die Kompetenzen werden mittels Präsenzunterricht, Selbststudium und Praxisaufgaben im eigenen Arbeitsumfeld erworben. Die jeweiligen Modulprüfungen orientieren sich an der beruflichen Praxis. Die Prüfungsformen entsprechen der eidgenössischen Berufsprüfung und bereiten die Teilnehmenden bestmöglich darauf vor.


Besuchen Sie eine kostenlose Infoveranstaltung bei aprentas im Ausbildungszentrum Muttenz. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://www.aprentas.com/weiterbildung/lehrgaenge-...


Weitere Auskunft erteilt Richard Abgottspon, 061 468 18 38 oder richard.abgottspon@aprentas.com

EnvirosoL

asgs-partnerlogo_envirsol.png

Envirosol bietet den Vorbereitungskurs mit sämtlichen Haupt- und Wahlmodulen sowie dem Vertiefungsmodul 1 an. Die Lerninhalte werden durch ausgewiesene Fachreferenten aus der Praxis im Rahmen von Präsenzveranstaltungen, durch Fernunterricht und Selbststudium sowie durch das Lösen von Aufgaben aus dem Alltag von Spezialisten und Spezialistinnen der Arbeitssicherheit vermittelt und erarbeitet.


Für bereits ausgebildete Sicherheitsfachleute gemäss der Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit (EigV), bietet Envirosol einen Passerellen-Kurs zur Vorbereitung auf die Berufsprüfung ASGS an.


Weitere Informationen zu den Kursen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter http://envi.ch/kurse-seminare.

Für Fragen steht Ihnen Pascal Höhener, 061 722 07 77 oder hoehener@envi.ch gerne zur Verfügung.

MIT Sicherheit AG

asgs-partnerlogo_mit.png

Die MIT Sicherheit AG bietet den Lehrgang Spezialist/Spezialistin für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (Spezialist/in ASGS) mit allen Vorbereitungsmodulen, welche für die Zulassung zur Berufsprüfung benötigt werden, an.


Der Ausbildungsfokus liegt im Vermitteln der benötigten beruflichen Kompetenzen. Das Bildungsziel des Vorbereitungslehrganges ist es, die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz zu leben und die Anwärter der Berufsprüfung erfolgreich zu begleiten. Parallel zum Lehrgang bietet MIT Sicherheit AG einen Einblick in die geforderte Praxis im Bereich ASGS an.

 

Die MIT Sicherheit AG informiert Sie gerne am Informationsabend oder in einem persönlichen Gespräch. Sie erreichen Andreas Meier, Ausbildungsleiter, unter 071 850 07 68, info@mitsicherheit.ch oder https://mitsicherheit.ch/BP-ASGS

asgs-partnerlogo_streit.png

STREITccC

STREITccc bietet alle obligatorischen Vorbereitungsmodule an, welche für die Zulassung zur Berufsprüfung «Spezialistin und Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz» mit eidg. FA vorausgesetzt werden.

 

Sie erlernen alle relevanten Lerninhalte und werden befähigt, die Berufsprüfung zu bestehen. Die Fachreferenten sind in den einzelnen Themengebieten sehr versiert, so dass Sie den höchstmöglichen Nutzen aus dem Kurs ziehen können. Ihre Kompetenzen werden mittels Präsenzunterricht, Selbststudium und Praxisaufgaben im eigenen Arbeitsumfeld erworben. Die jeweiligen Modulprüfungen orientieren sich an den Vorgaben der Berufsprüfung und sind praxisnah aufgebaut.

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter 078 733 40 84 oder www.streitccc.ch/spetzialist-asgs.html

asgs-partnerlogo_suva.png

suva

Möchten Sie sich im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz weiterbilden? Im modularen Vorbereitungskurs «Spezialistin/Spezialist für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz (ASGS)» werden Sie optimal auf die Berufsprüfung mit eidgenössischem Fachausweis vorbereitet. Die Ausbildung bringt die Unfallverhütung und den Gesundheitsschutz näher zusammen. Dies ermöglicht zukünftigen Spezialisten ASGS in einem immer komplexer werdenden Umfeld souverän zu handeln.


Interessiert? Am Infoabend erfahren interessierte Teilnehmende, was die Ausbildung im Detail bietet und was es für den eidgenössischen Fachausweis Spezialistin/Spezialist ASGS braucht.


Neu bietet SUVA für bereits ausgebildete Sicherheitsfachleute gemäss der Verordnung über die Eignung der Spezialistinnen und Spezialisten der Arbeitssicherheit (EigV) einen Passerellen-Kurs zur eidgenössischen Berufsprüfung ASGS an. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.


Informieren Sie sich und melden Sie sich hier an!

asgs-partnerlogo_swiss-safety-center.png

Swiss Safety Center Passerellenkurs Berufsprüfung Spezialist /-in ASGS

Swiss Safety Center Passerellenkurs Berufsprüfung Spezialist/-in ASGS
Swiss Safety Center bietet einen Passerellenkurs «Berufsprüfung Spezialist/-in ASGS» an. Der Passerellenkurs wurde für EKAS Sicherheitsfachleute und Sicherheitsingenieure entwickelt.


In drei auch einzeln buchbaren Modulen wird Ihr bereits erworbenes Wissen des EKAS-Lehrgangs Sicherheitsfachmann bzw. Sicherheitsfachfrau mit ausgewählten Themen zum Arbeitnehmer- und Gesundheitsschutz ergänzt. Komplexe Aufgabenstellungen vertiefen und erweitern Ihr Wissen. Die Prüfungssimulation mit Einzelbetreuung bereitet Sie optimal auf die Berufsprüfung vor.


Für weitere Informationen, 044 877 61 76 oder ausbildung@safetycenter.ch

1200px-TÜV_Süd_logo_edited.jpg

TÜV SÜD

Im Kurs von TÜV SÜD erwerben die Teilnehmenden die erforderlichen Grundkenntnisse zum Bestehen der Eidgenössischen Berufsprüfung.

 

Nähere Informationen finden Sie hier.

ASGS-Logo-rgb.png