top of page
AdobeStock_431031722.jpeg

VORBEREITUNGSKURSE Höhere Fachprüfung

 

Das nötige Fachwissen für die eidgenössische Berufsprüfung zur Expertin / zum Experten ASGS erlangen Kandidatinnen und Kandidaten gezielt über praxisbezogene Vorbereitungskurse.

 

Die hier aufgeführten Kurse werden von Berufsverbänden oder von öffentlichen oder privaten Schulen durchgeführt. Ausgewiesene, praxiserprobte Fachreferenten und Spezialisten vermitteln ein breites Grund- und Fachwissen über Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz. Die Vorbereitungskurse orientieren sich an anwendungsorientierten Situationen und Handlungen und sind entsprechend kompetenzorientiert.

VORBEREITUNGSKURS BEI

asgs-partnerlogo_alpn.png

ALPN Safety & Security Services GmbH

Expertinnen und Experten für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind zuständig für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmenden. Sie führen Gefährdungsermittlungen, Risikobeurteilungen sowie Beratungen durch und gewährleisten und prüfen die Rechtskonformität der getroffenen Massnahmen.


Die ALPN Safety & Security Services GmbH (ALPN) bietet in Kooperation mit der Fernfachhochschule (FFHS) den Vorbereitungslehrgang mit allen 7 Handlungskompetenzbereichen an. Bereits während der Ausbildung erwerben Sie einen Teilabschluss des CAS Betriebliche Gesundheitsförderung bei der FFHS. Neben dem hohen Praxisbezug richtet ALPN das Augenmerk auch auf neue Formen des digitalen Unterrichts (Blended Learning, Hybrid mit Fern- oder Präsenz-Option), um Bildungsinteressenten auch eine ortsunabhängige Kursteilnahme zu ermöglichen. 

  
Bildungsinteressierte sind herzlich eingeladen, weitere Informationen an unserer nächsten Infoveranstaltung, auf der Website oder von uns persönlich zu erhalten:
Neil Alp (Kursleitung) und Claudia Keller (Kursbetreuung) stehen Ihnen unter 044 840 10 00 oder info@alpn-security.ch gerne zur Verfügung.

aprentas

asgs-partnerlogo_aprentas.png

aprentas ist eine unterstützte Schulungsanbieterin der EKAS.

 

Im Vorbereitungskurs auf die höhere Fachprüfung (HFP) Expertin/Experte ASGS wird zum Aufbau von Handlungskompetenzen besonderer Wert gelegt auf Arbeits- und Organisationspsychologie sowie das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation. Die Teilnehmenden, die meist einen technischen Hintergrund haben, lernen, das Wechselspiel technischer Aspekte mit organisatorischen Rahmenbedingungen, soziokulturellen Einflüssen und individuellen Besonderheiten der Führungskräfte und Mitarbeitenden zu verstehen und bei der Weiterentwicklung von ASGS zu berücksichtigen.

 

Den Vorbereitungskurs zur HFP wurde in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Angewandte Psychologie der Fachhochschule Nordwestschweiz erarbeitet. Die Hochschule ist in diesem Zusammenhang beratend tätig, arbeitet im Auftrag von aprentas an verschiedenen Lehrgangsmodulen und steht für die akademischen Anschlusslösungen.

 

Der Vorbereitungskurs umfasst 27 Kurstage, unterteilt in sieben Module und eine Prüfungsvorbereitung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website Experte/-in ASGS mit eidg. Diplom (HFP) | aprentas sowie an unseren Informationsveranstaltungen (Präsenz- und Onlineveranstaltungen).

 

Gerne können Sie auch direkt Monika Hüppeler kontaktieren via 061 468 17 14 oder monika.hueppeler@aprentas.com.

ASGS-Logo-rgb.png
bottom of page